Bilder nach Kategorie - Rosen

Trotz allen Anscheins sind Rosen nicht nur für romantisch veranlagte Frauen und kleine Mädchen bestimmt, auch wenn sie ein Mädchenzimmer und ein feminines Schlafzimmer hervorragend schmücken. Auf den Kunstdrucken können Rosen in unterschiedlichster Form dargestellt werden. Es gibt Bilder Rosen im Pop-Art-Stil oder ganz schlicht nur in Schwarz-Weiß. Bilder von Rosen gewähren gestalterische Freiheit und werden als Pflanzenmotive beim Styling oft verwendet. Bilder Rosen, auf denen weiße, rote, zweifarbige Rosenblüten oder Rosen in Kombination mit anderen Blumen zu sehen sind, verleihen dem Raum eine sanfte und schöne Note. 

Bild Rose schwarz-weiß

Bild Rose schwarz-weiß

Die schwarz-weiße Rose rundet die Wohnzimmerdekoration ab und macht den Raum eleganter.
Bild Rose Aquarell

Bild Rose Aquarell

Bild mit Aquarell-Blumen gilt als eine feine Dekoration für jeden Raum. Die feine Farbgebung passt zu der eklektischen Einrichtung.
64 Bilder
Bild weiße Rosablumen

Bild weiße Rosablumen

Einen romantischen Charakter des Raumen heben wir problemlos mit Accessoires hervor, z.B. mit einem großen Bild mit weißen Rosablumen.
Bild Rosenstrauß

Bild Rosenstrauß

Das Bild mit einem Rosenstrauß in einer Ziertasse zeichnet sich durch Pastellfarben aus, die das minimalistische Wohnzimmer abrunden.
Bild romantischer Rosenstrauß

Bild romantischer Rosenstrauß

Ein wenig Romantik schadet nicht – insbesondere im Zimmer eines Mädchens bzw. im Frauenschlafzimmer!
Bild Rosen Shabby Chic

Bild Rosen Shabby Chic

Ein Schlafzimmer im Shabby Chic Stil ist ein Vorschlag für Fans von romantischen Einrichtungen.
Bild Rosen auf weißem Hintergrund

Bild Rosen auf weißem Hintergrund

Ein Bild mit Rosen an der Wand im Wohnzimmer gilt als eine feine Dekoration des Raumes. Es kann sogar in einem kleinen schmalen Raum gehängt werden.
Bild rosa Blumen

Bild rosa Blumen

Ein Bild mit Rosablumen sorgt dafür, dass der bisherig farblose Raum wärmer und gemütlicher wird.
Bild Rosen fürs Wohnzimmer

Bild Rosen fürs Wohnzimmer

Mieten Sie eine Wohnung, in der Sie sich wie zu Hause fühlen möchten, machen Sie den Raum ddoch gemütlicher – ein Bild mit Blumen ist eine gute Idee!
Bild mit Blumenmotiv

Bild mit Blumenmotiv

Ein minimalistisches Bild mit einer Rosablume betont das moderne Styling eines Büros oder Jugendlichenzimmers.

 

Bilder mit Rosen – subtile Verschönerung eines Ambientes

Rosen gehören zweifelsohne zu den schönsten Blumen und jeder findet an ihnen Gefallen. Gärtner platzieren sie häufig an einer zentralen Stelle im Garten. Dabei wählen sie die interessantesten und originellsten Exemplare aus. Zu den seltenen Rosensorten zählt beispielweise die Edelrose Michelangelo mit goldgelben Blüten. Als besonders schön gilt auch die Strauchrose Winchester Cathedral mit rosafarbenen, locker gefüllten Blüten. Leider besitzen nicht alle von uns einen Garten. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht von Blumen umgeben sein können. Bilder Rosen sind eine gute dekorative Lösung. Bilder rote Rosen verleihen einem Wohn- oder Schlafzimmer einen besonderen Charakter.

Mit Blumenmotiven lässt sich das bestehende Arrangement optimal auffrischen. Man kann sie auch dann gut einsetzen, wenn das endgültige Styling noch nicht feststeht. Bilder Rosen im Esszimmer verleihen dem Raum eine warme Note. In einem Kinderzimmer hingegen wird ein buntes Rosenbild aufgrund der vielen Farben zum Hingucker. Eine Kombination von Bildern mit Rosen und von solchen mit anderen Blumen, z. B. mit Tulpen, ist sehr zu empfehlen.

Romantisch und dennoch ausdrucksstark – Bilder mit Rosen

Ein Raumarrangement im englischen Stil ist der Inbegriff der Romantik. Die Basis hierfür bilden helle, dezente Farben. Ein Muss sind Schneeweiß, Beige, Hellbraun sowie Grün, Rot und Rosa. Das Ambiente soll Gemütlichkeit ausstrahlen, was sich mit einer guten Möbelauswahl problemlos erzielen lässt. Unverzichtbar sind Kommoden im Retro- oder im Vintage-Stil sowie gepolsterte Stühle. Das Hauptmotiv? Blumenmotive selbstverständlich! Bilder Rosen mit einem dekorativen Rahmen wirken noch schöner, und das Blumenmuster belebt zudem das Arrangement.

Bilder von Rosen sind klassische Dekorationsaccessoires. Man kann auch ein paar stilähnliche Bilder mit Rosen an die Wand hängen wie zum Beispiel Bilder rote Rosen in unterschiedlichen Ausführungen. Gut kombinierbar sind Darstellungen von Gartenrosen, Blumensträußen und Rosen in einer Blumenvase. Bilder Rosen sorgen für Abwechslung nicht nur in einem englischen Schlafzimmer oder in einem Flur. Sie unterstreichen den Charakter eines Restaurants, das viele Stile in sich vereint, sowie das romantische Styling eines Cafés. Sollte noch jemand an der Verwendung von Blumenmotiven bei der Raumgestaltung Zweifel haben? Bestimmt nicht!

Bilder von Rosen oder Rosen in neuer Aufmachung

Manchmal genügt die Ästhetik klassischer Bilder, die Rosen in einer Blumenvase darstellen, nicht. Möchtest du einen Raum modern oder minimalistisch gestalten und ihn mit Blumendetails verschönern, dann wähle ein Bild mit Rosen in fraktalen Erscheinungsform. Diese originelle Grafik kann man sowohl als Einzelbild als auch als dreiteiliges Bild (Triptychon) verwenden.

  • Bilder Rosen runden das Arrangement eines geräumigen Wohnzimmers perfekt ab. Die Grafiken haben subtile Farben und fügen sich daher optisch hervorragend in das bestehende Styling ein.
  • Bilder von Rosen in fraktalen Erscheinungsformen und mit dunklen, verschwommenen Konturen eignen sich gut als Dekoration fürs Büro, das oft schlicht gehalten ist.

Bilder Rosen – großer Wandel in deinen vier Wänden!

Rosenmotive machen das Ambiente nicht nur schöner, sondern beeinflussen auch positiv unser Wohlbefinden. Der Anblick von Blumen macht fröhlich und sorgt für gute Laune. Falls ein täglicher Kauf der duftenden Blumensträuße für dich nicht infrage kommt, sind Bilder rote Rosen eine gute Alternative! Ein Bild mit Rosen kann man auch einem geliebten Menschen, zum Beispiel der Oma oder der Tante, schenken. Hängt es einmal an der Wand, wird es stets an dich erinnern!