Bilder nach Kategorie - Pop art

Bunt und kreativ! Die Pop-art Bilder inspirieren zur Gestaltung von einzigartigen Effekten in Innenräumen. Mit deren Hilfe verändern wir den monothematischen Raum einer Loftwohnung bzw. eines Wohnzimmers und wenn ein Pop-art Bild an die Wand im Büro gehängt wird, sorgt dies für eine große Dosis von positiver Energie. Die populäre Kunst weckt Aufmerksamkeit! Die Pop-art Bilder sind eine Sammlung von unterschiedlichsten Motiven, von denen man solche wählen kann, die an die Kunst des genialen Sonderlings Andy Warhol anknüpfen. Worauf beruht das Phänomen von Pop-art? Lassen Sie sich selbst davon überzeugen!

44 Bilder

 

Pop-art Bilder – Quintessenz der freien Kunst

Hinterhältig, dynamisch, manchmal komisch und mit der Konsumkultur assoziiert – die Pop-art Kunst weckt mehrdeutige Assoziationen. Sie gilt als Zeichen unserer Zeiten, obwohl sie zu ihren Anfängen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts als ein großes Rätsel betrachtet wurde. Heutzutage werden die Pop-art Bilder sehr oft von Innenarchitekten, Designern und Liebhabern der Innenraumausstattung gewählt. Bunte, effektvolle und unverbindliche Pop-art Bilder betonen den modernen Charakter des Wohnzimmers. Sie passen auch zu Teenagerzimmern.

Pop-art Bilder in der sich verändernden Realität. Geschichte kurzgefasst

Die meisten von uns glauben, dass die Pop art Kunst ihre Quelle in den USA hat, aber man sollte wissen, dass sich diese künstlerische Strömung parallel in Großbritannien entwickelte. Richard Hamilton hat 1956 eine interessante Collage mit dem Titel Just What Is It that Makes Today's Homes So Different, So Appealing erstellt, die für das erste Pop art Werk gehalten wird. Hamilton ist aus politisch-soziologischen Gründen in die USA umgezogen, wo sich die Konsum- und Werbungsästhetik wunderbar verbreitet haben. Die Pop-art Bilder und deren Autoren waren gegen das Elitäre der Kunst und haben in die Kunstgalerien Darstellungen der Alltagssituationen in intensiven Farben eingeführt, indem sie einfache Lebensgeschichten und alltägliche Gegenstände gezeigt haben (z.B. weltberühmte Dosen von Campbell’s Soup).

Bild Comics Pop-art

Ohne Pop-art hätte es keine Comics gegeben. Genauer gesagt ohne Werke von Roy Lichtenstein hätte es weder Pop-art noch Comics gegeben. Die bekanntesten Werke von Lichtenstein sind: Drowning Girl – dieses Pop-art Bild wird zusammen mit den wertvollsten Werken von Warhol erwähnt, dazu kommt noch Whaam! Und Oh, Jeff… Die Pop-art Bilder auf Leinwand stellen das einfache Leben auf eine außergewöhnliche Art und Weise dar. Sie verleihen ihm Farben. Vielleicht ist es an der Zeit, dass auch unsere Wohnungen mit mehr Farben gestaltet werden sollten? Das Bild Comic Pop-art bleibt nicht nur für die Fans von Marvel und DC Comics offen. Haben Sie Lust, es im Büro zu aufhängen? Kein Problem!

Moderner Innenraum und ein Pop-art Bild auf Leinwand

Das Pop-art Bild wird immer die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, von daher soll es sorgfältig an die Ästhetik unserer Wohnung angepasst werden. Pop-art Bilder, die auf Bestellung gefertigt werden, geben die Möglichkeit der präzisen Bilderwahl – vom Motiv, über die Farben und Intensivität, Größe, Rahmen und bis hin zum Basismaterial der gewünschten Grafik.

  •  - Falls Sie die Besonderheit einer solchen Dekoration hervorheben und dadurch Eleganz der ganzen Einrichtung verleihen möchten, dann wählen Sie ein Pop-art Bild im Zierrahmen.
  •  - Interessant sieht auch eine Komposition aus Pop-art Bildern verschiedener Größe aus (der myloview Shop hat einige Tausend von Visualisierungen gesammelt, von denen Sie solche wählen können, die auf Sie inspirierend wirken).

Ein Pop-art Bild mit Superman im Teenagerzimmer

Die Einrichtung eines Teenagerzimmers muss – und soll nicht – konservativ sein. Da sollen Farben, Dynamik und eine Menge von positiver Energie die erste Geige spielen. Gleichzeitig soll aber der moderne Stil erhalten werden und zwar ohne gekünstelte Deko-Lösungen. Wenn man sich für ein Pop-art Bild entscheidet, kann man sicher sein, dass so ein interessantes Element eine ungewöhnliche Atmosphäre im Jugendzimmer schafft. Junge Leute wählen die wertvolle Kunst ziemlich selten, deswegen können wir versuchen, sie für Farben und Ästhetik zu sensibilisieren. Die Pop-art Bilder und abstrakte Dekorationen wecken meistens die größte Aufmerksamkeit. Sie lassen die Freiwilligkeit der Interpretation zu und bilden ziemlich neue Welten, indem sie ihre Phantasie erregen. Wer ist dann die Zielgruppe von Pop-art Bildern? Die Antwort auf diese Frage ist einfach – wir alle sind es!

Wenn Sie einen klassischen Raum schnell erfrischen bzw. einem minimalistischen Raum Farben verleihen möchten, dann wählen Sie eins unserer Pop-art Bilder. Nirgendwo anders finden Sie mehr visuelle Eindrücke als in der Popkultur!