Bilder nach Kategorie - Wolf

Bilder von Wölfen bieten sehr interessante jedoch keine offenbaren Motive, die in den Kulturen und Traditionen vieler Nationen vorkommen. Dieses Tier gilt als Symbol für Gefahr und Bedrohung, es wird aber gleichzeitig wegen seines Mutes, seiner Stärke und Unabhängigkeit sehr geschätzt. Bilder mit Wölfen können auch mit der berühmtesten in der Menschheitsgeschichte Kapitolinischen Wölfin in Verbindung gebracht werden. Laut der Legende kümmerte sich die kapitolinische Wölfin um zwei kleine Brüder – Romulus und Remus, die als Gründer Roms gelten. Der italienische Mythos, der die positive Seite dieser Tiere hervorhebt, ist ein guter Ausgangspunkt, um das Bild mit der kapitolinischen Wölfin als eine schöne und originelle Dekoration des Wohnzimmers, der Diele sowie des Flurs in Betracht zu ziehen. Entsprechend gut gewählt, d.h. an den richtigen Innenraum angepasst, sorgt das Bild  für die Hervorhebung derjenigen Deko-Elemente der Einrichtung, die als Blickfänger funktionieren sollen.
38 Bilder

 

Gefährdete Schönheit, d.h. Bilder von Wölfen im skandinavischen Stil

Folgende Merkmale lassen den skandinavischen Stil von anderen Dekorationstrends unterscheiden: der eiskalte Minimalismus und die feuerheiße Vorliebe für Weiß. Die aus lediglich diesen zwei Elementen zusammengesetzte Kombination schafft einen bescheidenen, äußerst praktischen und fürs Auge angenehmen Innenraum. Skandinavien ist nicht nur für seine wilde Natur und lange Winterzeit bekannt – es ist auch ein Land der Wölfe, oder besser gesagt, es war ein Lebensraum für diese prachtvollen Tiere. Durch die übermäßige Jagd wurden Wölfe stark dezimiert, so dass sie heute vom Aussterben bedroht sind.

Beim Zimmereinrichten im skandinavischen Stil lohnt es sich, Bilder von Wölfen zu wählen, die nicht nur als eine schöne Dekoration funktionieren werden. Die majestätischen Silhouetten der Wölfe werden mit dem rohen, minimalistischen Innenraum einfach ideal im Einklang stehen. Darüber hinaus wird die vorherrschende weiße Farbe ein bisschen geschwächt. Bei Grau- oder Graphitwänden empfehlen wir Ihnen ein Motiv von einem weißen Wolf zu nehmen, damit sich der Wolf vom Hintergrund abheben könnte. Bilder von Wölfen bieten auch eine großartige Möglichkeit, die außergewöhnliche Schönheit und den einzigartigen Charakter dieser vom Aussterben gefährdeten Tiere zu bewundern.

Wolf Bilder mit rustikalem Touch

Eine rustikale Inneneinrichtung knüpft thematisch vor allem an das ländliche, fast idyllische Leben an. Schlichte, ganz einfache Möbel, funktionelle Gegenstände und die Verwendung von natürlichen Materialien bilden die Grundelemente dieses Dekorationsstils. Allgegenwärtige Holz- und Volksmotive machen Bilder von Wölfen zu einer großartigen Inneneinrichtung in diesem Stil. Geräumige Innenräume ermöglichen die Verwendung von Wolf Bildern mit drei majestätischen Tiersilhouetten – so kann ein Landschaftselement in den Raum eingeführt werden. Verfügt man dagegen über ein kleineres Wohnzimmer, in dem es schon viele andere Geräte und Schmuckstücke gibt, dann empfiehlt es sich viel besser, eine wesentlich weniger überladene Deko-Komposition zu wählen – z.B. ein Bild mit Wolf, jedoch nur mit dessen Gesicht als Motiv. Graues Wolfsfell funktioniert als Dekoration besonders gut, wenn es mit farbenfrohen Folkloreakzenten zusammengesetzt wird: mit farbigen, floralen Sofaüberwürfen, Wohndecken mit Motiven aus Bergregionen, Kissen mit Verzierungs-Stickerei oder auch mit roten, an der Wand hängenden Korallen.

Harter Schlag - Wolf Bilder im Vorraum

Eine expressive, charakteristische Dekoration kann beim Vorraumeinrichten immer sehr gut gebraucht werden. Falls Sie Bedenken haben, ob eine realistische Darstellung eines Wolfes zu der minimalistischen oder industriellen Einrichtung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung wirklich gut passen wird, dann empfehlen wir Ihnen, ein ganz neugestaltetes Muster zu wählen. Bilder von Wölfen in Form von ornamental gezeichneten Wolfskopf-Skizzen bieten sich als eine gute Möglichkeit, dieses Motiv in die im Raum bestehende Einrichtung einzufügen, wobei der vorherrschende Stil beibehalten wird. Und wenn Sie sehr auf Minimalismus stehen, dann wird Ihnen ein Wölfe Bild sicherlich gefallen, auf dem die Silhouetten dieser Tiere als Origami-Figuren dargestellt werden.

Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt: Wolf Bild im Kinderzimmer

Es ist schon über 20 Jahre her, als die Kultgeschichte "Pocahontas" ihre Kinotriumphe feierte. Wir hoffen aber, dass die jüngsten Disney-Liebhaber diese schöne Geschichte auch kennen. Wozu denn gerade jetzt diese Abschweifung? Bilder von Wölfen erinnerten uns nämlich an ein Lied, das jedes Kind mal früher auswendig kannte: "Weißt du, wieso Wölfe den Mond anheulen? Und weißt du auch, warum der Luchs so grinst? Obwohl wir die Antwort auf diese beiden Fragen noch nicht wissen, sind wir davon überzeugt, dass sich Bilder von Wölfen als eine tolle Deko-Idee für Kinderzimmer erweisen würden. In der breiten Produktpalette gibt es zahlreiche Designs von bezaubernden Zeichentrickfiguren von Tieren, die mit dem gefährlichen Biest aus dem Märchen über Rotkäppchen gar nicht zu vergleichen sind. Inspiriert von dem Lied Pocahontas haben wir auch ein Bild vorbereitet, das ... einen den Mond anheulenden Wolf darstellt.