Fototapeten nach Kategorie - Hunde

Man sagt, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist. Kann man also das Wohn- und Schlafzimmer mit einer Fototapete Hund dekorieren? Na klar! Eine solche Dekoration passt am besten für ein Kinderzimmer – sie sorgt für eine angenehme und gemütliche Atmosphäre. Die Fototapete Hund empfehlen wir allen Tierliebhabern – jeder Fan von Vierbeinern findet unter den großformatigen Dekorationen etwas für sich. Die Fotografik kann mit einem Wildledersofa und bunten Accessoires zusammengestellt werden – dadurch erreicht man eine freie unverbindliche Gestaltung. Die Fototapeten mit Hunden setzen Sie am besten in traditionellen Wohnzimmern ein – sie passen ideal zu dem Raum, in dem Holzmöbel und Elemente mit einer glatten Struktur vorherrschen.

91 Fototapeten

 

Fototapete Hund: eine Dekoration mit dem Motiv

Es steht außer Zweifel, dass Hunde edle Tiere sind – süße Fotos mit einem Hundemotiv an der Wand sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Welche großformatigen Fototapeten sollte man wählen? Wurden im Raum eintönige Farben eingesetzt, können Sie ihn mit einem grafischen Detail beleben. Hierfür eignet sich gut eine Fotografik mit einem Welpen und Grün im Hintergrund. 

Fröhliche Farben auf der Fototapete sind für Erholung günstig und ein Tier an der Wand macht das Zimmer jederzeit angenehmer. In einem bunten Wohnzimmer können Sie Tapeten Hunde in Form von einer Komposition einsetzen, die aus mehreren Welpeköpfen verschiedener Rassen besteht.

So eine Dekoration ist ein guter Hintergrund für pastellfarbene Wildledersofas und Plüschteppiche. Ein Husky an der Fototapete ist ein Beispiel für eine Ergänzung eines modernistischen weißen Sofas. 

Kinderschlafzimmer mit einer Fototapete Hündchen

Was halten Sie davon, Fototapeten Hunde im Kinderzimmer einzusetzen? Es steht außer Zweifel, dass Tiere Empathie und Empfindlichkeit in Kindern entwickeln und ihre Entwicklung positiv beeinflussen. Wie kann man also die gewählte Fototapete Hund an die Farbgebung und Stilistik des Kinderzimmers anpassen? Mehr darüber finden Sie unten!

MALTESER: Weiße Hunde auf rosa Hintergrund – welches Mädchen träumt von einer solchen Dekoration über dem Bett nicht? Die Fototapete Hündchen können Sie über der Kommode mit Schubladen oder einem weißen flaumigen Sofa einsetzen. Wir sind davon überzeugt, dass ein süßer Malteser jede Liebhaberin von Rosa, Weiß und süßen Welpen beeindrucken wird.

YORKSHIRETERRIER: Und vielleicht entscheiden Sie sich für eine genauso süße Fototapete Hund mit einem Yorkshireterrier? Die Hunde mit Grün im Hintergrund können als Ergänzung der Holzmöbel gelten – eines Bettes, einer kleinen Vitrine und eines pastellfarbenen Sessels. Ein Gras im Hintergrund passt gut zu hellen Bodenpaneelen und mattgrünen Accessoires – Nachttischlampe, Kissen, Behältern für Spielzeuge. Fototapeten Yorkshireterrier mit Hunden in süßer Kleidung sorgen dafür, dass das Zimmer gemütlich und warm ist.  

HUNDE UND KATZEN: Eine Fototapete mit Hunden kann auch ein Jungenzimmer erfolgreich dekorieren. Dazu nutzen Sie Fotos mit einem Collie oder Dalmatiner. In unserer Galerie verfügen wir auch über Fototapeten Hunde und Katzen – es steht dem nichts entgegen, dass Sie die Wände im Kinderschlafzimmer mit spielenden Haustieren dekorieren.

ZEICHNUNGEN: Als eine Wanddekoration können auch Zeichnungen mit Hundemotiven gelten. Süße Grafiken können da eingesetzt werden, wo Sie eine freizügige und kreative Atmosphäre schaffen wollen. Eine grafische Dekoration kann somit nicht nur im Kinderzimmer, aber auch in Räumen eingesetzt werden, wo man kreativ arbeitet oder sich entspannt