Fototapeten nach Kategorie - Tiger

Das Tigermotiv ist eines der beliebtesten Tiermuster in der angewandten Kunst. Das Bild eines würdevollen, mächtigen und stolzen Tigers wird oft von Modedesignern benutzt. Und was ist mit uns? Wir wählen Fototapeten! Ein Tiger wird jeder Anordnung eine gewisse Raubkraft verleihen, selbst der unschuldigsten und unpersönlichsten Einrichtung. Im Innenraum wird es eine ideale Ergänzung zum Ethno-Stil sein und sich etwas auf die exotische Natur entfernter Länder beziehen. Fototapete Tiger wird die Wohnung voller Souvenirs von weit entfernten Reisen perfekt ergänzen und die Räume in neutralen und gedämpften Erdfarben beleben.

 

266 Fototapeten

 

Räuberische Fototapete Tiger

Der wilde und isolierte Tiger ist seit Jahrhunderten ein Objekt der menschlichen Faszination. Die Reißzähne dieser Tiere dienten in der chinesischen Medizin als Schutzamulette und Medikamente. Das ist noch nicht das Ende der Geschichte. Ein Tiger ist ein Tier des chinesischen Tierkreises, das für die gesamte Kultur des Fernen Ostens sehr wichtig ist. Es symbolisiert Macht und hat eine Schutzfunktion. Es wird angenommen, dass das Bild eines Tigers auf dem Türrahmen das Haus vor bösen Geistern schützen sollte.

Fototapete Tiger  passt perfekt für Innenräume, die von warmen, natürlichen Farben dominiert werden: Braun, Gold, Ocker, Grüntöne. Dies gilt für das bengalische Tigermotiv, das der populärste Tiger der Welt ist. Diese Art zeichnet sich durch eine kupferne, rote oder gelbe Färbung mit schwarzen, deutlichen Streifen aus. Es sollte nicht vergessen werden, dass es unter den Arten eine große Vielfalt an Farben gibt. Eine weniger verbreitete Farbvariante des bengalischen Tigers ist ein weißer Tiger, daher lohnt es sich, solche originalen Muster und damit Fototapeten zu wählen. Der weiße Tiger hat ein weißes oder cremefarbenes Fell, so dass die Farben anderer Accessoires und Geräte im Raum auch in Richtung kühlerer Farben gehen sollten. Möbel aus natürlich, hell oder weiß lackiertem Holz oder anderen Texturen in diesen Farbtönen sind eine gute Wahl. Grau, Schwarz und Hellblau werden auch auf jeder Tapete gut aussehen. Ein weißer Tiger wird oft im Makrobereich dargestellt. Es erzeugt einen sehr ungewöhnlichen, leicht räuberischen und faszinierenden visuellen Effekt im Wohn- oder Schlafzimmer.

Fototapete Tiger vs. sonstige Wanddekorationen

Der Ethno-Stil mag etwas überladen erscheinen, da er auf ausdrucksstarken Möbeln und starken Accessoires basiert. Es besteht aus Elementen der Ausrüstung aus exotischem Holz, Rattan, Weide, Bambus. Textilien und Texturen im Ethno-Stil sind unglaublich vielfältig und gemustert. Vorhänge, Tagesdecken, Polster, Kissenbezüge: farbenfroh, oft mit mehreren Motiven und Mustern kombiniert. Die Fototapete Tiger kann in dieser Umgebung zu dekorativ und ausdrucksstark erscheinen. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein! Es ist die Vielzahl der Details, die den Ethno-Stil und seine Originalität ausmachen. Wie jede folkloristische Dekoration kann der ethnische Stil als nicht sehr geschmackvoll angesehen werden. Es geht jedoch nicht um Eleganz, sondern um Harmonie: der Texturen, Farben und Möbel. Sie werden einen originellen, gemütlichen, sehr persönlichen Raum schaffen. Und dies im Gegensatz zu den Standardmöbeln und Accessoires, die in fast jeder Wohnung zu finden sind.

Im Einklang mit der Natur – Fototapete Tiger bei Ihnen zu Hause

Die Katzendarstellung ist ein Muster, das direkt aus der Natur stammt. Es ist jedoch keine nahe und zahme Natur, sondern eine weit entfernte und wilde Natur, die ihre Exotik und Unzugänglichkeit bewahrt hat. Ein Tiger ist ein Tier, das in unseren Breitengraden vor allem im Zoo zu finden ist. Wenn Sie jeden Tag mit ihm in Berührung kommen wollen, wählen Sie unsere Fototapeten. Tiger ist ideal geeignet für die Häuser von Globetrottern und Reisenden, sowie für diejenigen, die sich jeden Tag nach ein wenig Exotik und Wildheit sehnen. Diese Fototapete ist eine perfekte Wahl, wenn Sie sich bei der Einrichtung der Wohnung von der Tradition des Orients inspirieren lassen.

Dank der reichen Symbolik des Tigers als Hüter des Hauses und der Sicherheit spricht er auch Menschen an, die ihre Häuser nach den Prinzipien des Feng Shui einrichten, einer alten Kunst, die lehrt, wie man den Raum im Einklang mit der Natur nutzt.