Inspirationen - Bilder - Wohnzimmer

Bild Die große Welle vor Kanagawa

Bild Die große Welle vor Kanagawa

Material: Leinenbilder
Größen: 30 x 20 cm

Ein angesagtes Arrangement, oder: wir hängen einen berühmten japanischen Holzschnitt auf

Trends, die in der Welt des Interior Designs und der Mode auftreten, sind vorübergehend. Kunst hingegen ist eine ganz andere Sache. Sie ist dauerhaft und zeitlos. Trotzdem Jahre, Jahrzehnte oder Jahrhunderte vergehen, begeistert sie uns mit gleicher oder größerer Intensität. Deshalb sind Wandbilder mit Reproduktionen weltberühmter Meisterwerke eine perfekte Idee für ein elegantes und zeitloses Arrangement. Wenn wir den japanischen Holzschnitt „Die große Welle vor Kanagawa“ von Hokusai zu einer Dominante unserer Innendeko machen, erhalten wir ein Arrangement von einzigartiger Qualität. Im Original ist dieses Werk klein. Wenn wir also wollen, dass die Darstellung den Raum dominiert, sollten wir eine großformatige Leinwand wählen.

Die Frage, die sich jetzt stellen kann, ist: Muss sich unser Wohnzimmer durch einen orientalischen Charakter auszeichnen, damit wir eine solche Reproduktion an der Wand anbringen können? In der Welt der Innenarchitektur bewähren sich überraschende Lösungen perfekt, so dass es sich lohnt, auf einen beeindruckenden Eklektizismus zu setzen. In diesem Fall wird der Eklektizismus auf zwei Ebenen erscheinen. Erstens: wir werden die japanische Kunst mit dem typischen europäischen Design kombinieren. Zweitens: ein Werk aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird zwischen Retro-Möbeln platziert, die von den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts inspiriert worden sind. Auch wenn es für viele eine Überraschung sein mag, wird ein solches Arrangement äußerst elegant und harmonisch wirken. Dieses Beispiel einer japanischen Reproduktion ist der beste Beweis dafür, dass auf Leinwand gedruckte Bilder nicht extravagant und farbenfroh sein müssen, damit die bestehende Innendeko einen völlig neuen Charakter erhält. „Die große Welle vor Kanagawa“ ist ein Holzschnitt, der in abgetönten Farben gehalten ist und eine Landschaft darstellt. Diese dynamische, ausdrucksstarke Komposition macht es jedoch unmöglich, den Blick von diesem Werk abzuwenden! So wie die zeitgenössische abstrakte Kunst das Arrangement völlig verändern kann, so revolutioniert Hokusais Holzschnitt den Raum, obwohl er dies auf typisch japanische Art und Weise tut – mit Gespür und Charme.