Bilder nach Inneneinrichtung - Jungenzimmer

Jungs, und zwar nicht nur die ganz kleinen, haben eine ganz konkrete Vorstellung davon, wie ihr Zimmer aussehen soll. Sie wissen, welche Farben ihnen gut gefallen und welches Motiv für sie in Frage kommt, auf welche Dekorationen ihre Kumpels besonders neidisch sind und welche schon längst passé sind. Bei der Suche nach Bildern für Jungenzimmer kann ein kleiner Junge seinen Fantasie freien Lauf lassen. Was dich sicherlich auf Anhieb überzeugen wird, ist ein unschlagbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Bilder für Jungs! Wir haben für euch ein paar Ideen zusammengestellt, die euch helfen, optimale Bilder für Jungenzimmer auszuwählen und ein einmaliges Arrangement zu zaubern. 
24 Bilder

 

Mit Bildern für Jungenzimmer Farbakzente setzen

Für Kinder ist ein eigenes Zimmer mehr als nur ein Schlafraum. Hier machen sie ihre Hausaufgaben und lesen, entspannen, treffen sich mit Freunden, träumen und sind kreativ.

Während Erwachsenen unterschiedliche Räume für ihre Aktivitäten zur Verfügung stehen, muss Kindern normalerweise ein Zimmer genügen. Zum Glück gibt es Tricks, mit denen sich jedes Kinderzimmer aufpeppen lässt und zwar so, dass es auf die Bedürfnisse eines jungen Menschen optimal abgestimmt ist.

  • Bist du auf der Suche nach einer fürs Jungenzimmer geeigneten Dekoration? Bei uns bist du genau richtig! Hier erfährst du mehr darüber, wie man Bilder für Jungenzimmer einsetzt, um ein ästhetisch ansprechendes und zugleich funktionales Arrangement zu kreieren. Die Farbe Blau ist dabei nicht zwingend notwendig. Lese darüber, welche dekorative Effekte sich erzielen lassen! Man soll sich eine Gelegenheit zur Gestaltung eines Kinderzimmers auf keinen Fall entgehen lassen. Denn, wenn später aus einem Kinderzimmer ein Jugendzimmer wird, werden Eltern um Rat nicht mehr gefragt.

Ein Jungenzimmer gestaltet man konventionell in Farbe Blau. Gefällt dem Kind dieser Farbton jedoch nicht, sollte man nach Alternativen suchen. Eine bessere Idee ist es, eine interessante Farbpalette auszuwählen und sie mit bestimmten Bildern für Jungs zu kombinieren. Wie geht man dabei am besten vor? Es gibt zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Man gestaltet Wände und Böden in ruhigen und neutralen Farbtönen. Ein solches Ambiente verlangt nach bunten Akzenten wie zum Beispiel Bildern für Jungs, bunten Stoffen, Spielzeugen oder anderen ähnlichen Details. Doch es geht auch anders! Man wählt eine farbliche Anarchie! Expressive, gesättigte Farben machen Räume fröhlicher und schaffen eine einzigartige Atmosphäre.

Ein Hautmotiv gefälligst? Kein Problem!

Hast du vor, das Zimmer deines Kindes thematisch zu gestalten und dabei seine Interessen wie z. B. Volleyball, Dinosaurier oder lustige Tierfiguren als Inspirationsquelle zu nutzen, erzielst du mit Bildern für Jungs unproblematisch den gewünschten dekorativen Effekt. Wähle ein Bild im Großformat (oder alternativ ein paar kleinere Bilder) mit dem geeigneten Motiv aus und platziere es an einer zentralen Stelle im Raum. Dekoriere das Zimmer anschließend mit anderen themenähnlichen Details und Gadgets und fertig ist es!

Bilder für Jungs gekonnt in Szene setzen

Wo soll man ein Bild optimal platzieren? Am geeignetsten sind in einem Kinderzimmer Stellen rund um einen Schreibtisch, ein Bett, einen Sessel oder eine Spielecke. Das sind die wichtigsten Bereiche des Raumes, die zudem Aufmerksamkeit auf sich ziehen. In einem Kinderzimmer sollen Bilder auf der Augenhöhe des Kindes platziert sein und mit der Zeit an seine Größe angepasst werden. Doch diese Regel ist nicht immer richtig, denn Bilder, die auf der Augenhöhe des Kindes hängen, sehen ungewöhnlich aus. Zudem besteht das Risiko, dass sie beim Spielen versehentlich angestoßen werden und runterfallen. Am besten man platziert sie doch etwas höher an der Wand.

Warum soll man sich ausgerechnet für unsere Bilder für Jungs entscheiden?

Dafür gibt es mehrere Gründe. Erstens: Es gibt keine Wanddekorationen, die mit unseren Bildern für Jungenzimmer vergleichbar sind. Zweitens: Es gibt eine große Vielfalt an Motiven, so dass jeder bei uns fündig wird. Dabei ist es unwichtig, wo die Präferenzen liegen und wofür sich ein Junge begeistert. Ob Oldtimer, moderner Tanz, Gitarren oder Piraten – in unserem Katalog gibt es unzählige Motive, die euch bestimmt gefallen. Der dritte Grund ist besonders für Eltern von Bedeutung: Unsere Bilder für Jungenzimmer sind hochqualitativ und beständig. Die Motive werden auf moderne und haltbare Leinwände unter Einsatz von HP-Latex-Technologie gedruckt. Das Bild sieht genauso wie im Katalog aus und bleibt ansprechend und leuchtend viele Jahre lang auch in hellen, sonnigen Räumen. Mehr noch: Jedes Bild lässt sich mit einem Rahmen versehen, der ihm zusätzlich Charme und Originalität verleiht.